Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Familie und Glücksspiel

Infoabende für Familienglieder zum Glücksspiel

Angehörige und Freunde sind sich hhäufig im Klaren darüber, dass etwas
nicht stimmt und dass es eine Reihe von negativen Veränderungen gibt, wissen aber den Grund
dafür nicht; die Glücksspielproblematik entwickelt sich schleichender und subtiler als
stoffgebundene Abhängigkeiten, wie Alkohol- und Drogenabhängigkeit, wo es oft leichter ist, das
Problem zu erkennen.
Um Antworten auf die Unsicherheit und Hilflosigkeit der Angehörigen zu geben, organisiert das
Netzwerk Glücksspiel , welches alle Dienste der Abhängigkeitserkrankungen der Provinz vereint
am 29. November einen Informationsabend “Familie und Glücksspiel.
Der Abend findet in allen Bezirken Südtirols statt und wird von den örtlichen Diensten für
Abhängigkeitserkrankungen organisiert.

Im Bezirk Bozen wird der Abend vom Verein Hands und dem Dienst für
Abhängigkeiterkrankungen organisiert und am Dienstag 29. November 2016 um 19.00 Uhr im
Zentrum Don Bosco in Leifers , Kennedystr. 94 abgehalten.
 
 Zurück zur Liste